Stilfser bzw. Stelvio

Schnittkäse aus Südtirol, von den Almen rund um das Stilfserjoch. Der Käse reift 2 Monate.

Cremig und sahnig im Geschmack.

Stilfser bzw. Stelvio ist seit 2007 als g.U.-Käse (geschützte Ursprungsbezeichnung) in der gesamten EU geschützt.

 

Nach den EU-Vorschriften darf der Stilfser, bzw. Stelvio nur aus naturbelassener Frischmilch in den Bezirksgemeinschaften Vinschgau, Burggrafenamt, Salten-Schlern, Pustertal, Eisacktal und im Gemeindegebiet Bozen in der Provinz Bozen hergestellt werden. Die Milch darf teilentrahmt werden. Sie wird von rund 300 Bergbauernhöfen angeliefert, von denen 97% auf einer Höhe von über 1.000m liegen.

 

Die Laibe werden mit Salzlake eingerieben und reifen dann für mindestens 62 Tage in geeigneten Räumen auf Holzbrettern. Während dieser Zeit wird der Stilfser, bzw. Stelvio mindestens zweimal wöchentlich mit einer Salzlake eingerieben, der eine typische autochthone Mikroflora zugesetzt ist. Diese Mischkultur ist entscheidend für den späteren Geschmack des Käses.

Laktosefrei

Dieser Käse eignet sich hervoragend fürs Raclette. Die Rinde kann man mit essen.